Marken

Auswahl und Pflege einer Patchworkdecke

Eine mit viel Liebe und Sorgfalt gefertigte Patchworkdecke beherbergt viele Wünsche und Träume, Gedanken und Erinnerungen. Wenn die erste Decke Ihres Kindes plötzlich zu klein ist, hat Ihr Kind seine Decke immer noch gern, da die Decke ihm weiterhin Wärme, Ruhe und ein Gefühl der Geborgenheit gibt.

Masse der Patchworkdecke
* Die Deckenlänge kürzer als 100 cm - in eine Wiege, den Kinderwagen oder als Kuscheldecke.
* Die Deckenlänge 100-130 cm, in ein Kleinkinderbett, für Kinder bis zum 4 Lebensjahr.
* Die Deckenlänge 130-160 cm, in ein verlängerbares Kinderbett, für Kinder im Vor- bzw. Grundschulalter.
* Die Deckenlänge 150-190 cm, für Jugendliche und junge Erwachsene. 
* Die Deckenlänge 200 cm, in ein Erwachsenenbett.

Verwendete Materialien:
Zum Nähen von Patchworkdecken werden vor allem natürliche Materialien verwendet, d.h. Baumwoll- und Leinenstoffe.  Die natürlichen Materialien passen hierfür  am besten, da die Naturfaser hautfreundlich, atmungsaktiv, langlebig und biologisch abbaubar sind.

Als Deckenfüllungen wird bei Kinderdecken vor allem Baumwollwatteline, aber auch voluminöse Watteline bzw. Polyesterwatteline benutzt, da diese als allergiefreie Materialien gelten. Hin und wieder benutzen wir auch Wollstoffe.  

Vor allem in Kinderdecken kommt statt Watteline ein Baumwoll-Frottierstoff zum Einsatz. Eine mit Baumwoll-Frottierstoff gefüllte Decke ist in der Regel dünner, hat aber eine dichtere und schwerere Füllung als eine Wattelinedecke. Eine mit Baumwoll-Frottierstoff gefüllte Decke ist für ein Kind gedacht, das einen unruhigen Schlaf hat. Die etwas schwerere Decke gibt dem Kind das Gefühl der Geborgenheit und hilft ihm, zur Ruhe zu kommen.  

Der Preis hängt ab von:
Deckengröße : bei jeder Decke stehen ihre Größenangaben.
Schwierigkeitsgrad der Muster und die Größe der Musterblocks: die einfachsten Muster bestehen aus großen Musterquadraten, jedoch vielfach komplizierter und zeitaufwendiger sind diese Muster, die aus kleineren Quadraten bzw. ganz kleinen Details kombiniert werden.  
Dichtheit und Schwierigkeitsgrad des Gesteppten  : wenden Sie Ihre Aufmerksamkeit beim Kauf einer Patchworkdecke besonders darauf, wie dicht die Decke gesteppt ist. Aus Quadraten zuammengenähte Decke sollte wenigstens durch alle Quadrate gesteppt sein. Einen besonders spannenden Hintergrund bekommt man, wenn die Decke sehr dicht gesteppt wird, so dass eine interessante Muster über die ganze Deckenfläche ragt. Jedoch ist so ein Ergebnis sehr zeitaufwendig und kostet demnach mehr. Je kleiner die Details in der Deckenmuster, umso dichter sollte die Decke gesteppt sein. Das Gesteppte bindet alle Deckenschichten miteinander zusammen, was die Decke strapazierfähig und waschbeständing macht. Bei unseren Decken haben Sie vollen Verlass auf die Erfahrung unserer Handarbeiterinnen und auf die hohe Qualität der Nähte sowie des Gesteppten.
der Preis für Stoffe und Füllmaterialien.

Pflegehinweise für Patchworkdecke
Alle in unserem E-Shop angebotene Patchworkdecken sind sehr sorgfältig gesteppt und daher waschmaschinenecht. 
Maschinenwäsche im Wollwaschgang. Es ist empfehlenswert, Waschgel zu benutzen, damit der Stoff auch nach vermehrtem Waschen weich und kuschelig bleibt. Bei bunten Decken ist es zu empfehlen, ein Farbfänger-Tuch mit in die Maschine zu geben, einen sog. (color catcher).

Hängend trocknen. Das Bügeln und die maschinelle Trocknung sind nicht erlaubt.

NB!
 Alle unseren Produkte werden in einer rauch- und tierfreien Umgebung gefertigt.